Rollende Modernisierung bei METTLER TOLEDO

Der Name METTLER TOLEDO steht weltweit als führender Anbieter für Präzisionsinstrumente wie Laborgeräte, hochpräzise Waagen und wegweisende Lösungen für den Einzelhandel. Für die kontinuierliche Modernisierung von allen Regalbediengeräten am Standort Nänikon hat die BÜRGE-FISCHER AG den Zuschlag erhalten. Dabei handelt es sich um ein Gesamtprojekt, welches die Projektleitung, das Engineering und den Bau der Steuerschränke, die Softwareprogrammierung der SPS und AC-Regler sowie die Installationsarbeiten und die Inbetriebsetzung umfasst. Bei der Modernisierung der ersten drei Regelbediengeräte wurden die Steuerschränke, Motoren und Antriebsregler sowie die Positioniersysteme ersetzt. Durch den Wechsel auf AC-Antriebe in den eingesetzten Motoren, musste das ganze System von Gleich- auf Wechselstrom umgebaut werden. Viele Arbeiten konnten während des laufenden Betriebs durchgeführt werden. Durch den Einsatz der BF-Spezialisten über verlängerte Wochenenden und eine exakte Planung konnten die ersten drei Regalbediengeräte planmässig in Betrieb genommen werden.

 

Zurück