Palettenförderanlage über vier Stockwerke für INTERIO

Der Möbel- und Wohnaccessoiresanbieter INTERIO ist eine selbständige Tochterfirma des grössten Detailhändlers der Schweiz, der MIGROS. Die zehn Filialen und Endkunden werden vom Zentrallager in Nebikon/LU aus beliefert. Mit der neuen Halle 6 zusammen verfügt das Lager über eine Gesamtfläche von beeindruckenden 63000 m2, was der Fläche von rund neun Fussballfeldern (à 7100m2) entspricht. BÜRGE-FISCHER erhielt den Zuschlag als Generalunternehmer in der neuen Halle 6 eine Palettenförderanlage über vier Stockwerke inklusive Gerüstschachtheber und Schwerkraftrollenbahnen zu planen und zu realisieren. Ausschlaggebend bei der Vergabe des Auftrags waren für den Kunden das umfangreiche Know-how und das vielschichtige Netzwerk von BÜRGE-FISCHER. Die Herausforderung in den verschiedensten Disziplinen eine Referenzanlage realisieren zu dürfen, hat dem Vorhaben beinahe Flügel verliehen. So konnte in Zusammenarbeit mit den führenden Komponentenanbietern für Fördertechnik in einer rekordverdächtigen Gesamtprojektzeit eine rundum überzeugende Lösung realisiert werden. Die neue Förderanlage wurde an das bestehende ERP-System (UnternehmensRessourcenPlanung) gekoppelt, was eine exakte Zielverfolgung ermöglicht. Durch den Einsatz von IE 2- oder besseren Motoren mit Movimot- und Moviswitch-Reglern läuft die Anlage energieoptimiert und ohne Leistungsverkabelung in den Steuerschränken. Mit der erstellten Palettenförderanlage für INTERIO konnte BÜRGE-FISCHER sein Können und Wissen unter Beweis stellen und so einen sehr zufriedenen, neuen Kunden gewinnen.

Zurück