JOWA Pasta - Palettierautomaten wieder in Bestform

Wenn in der MIGROS die Teigwarenpaket zu den Verkaufsregalen gebracht werden, haben die Palettierautomaten der JOWA AG bereits ihre Arbeit geleistet. Ganze Arbeit hat auch das Team von BÜRGE-FISCHER bei der umfassenden Modernisierung der beiden Palettierautomaten von JOWA geleistet. Dabei wurden die Systemsteuerungen gegen eine aktuelle Siemens SPS S7-Version ausgetauscht. Gleichzeitig wurden die Bedienelemente mit komfortablen Panels vom Siemens Typ TP700 ausgestattet. Durch die neuen und übersichtlicheren Anzeigen der Palettierprozesse kann das Personal im Produktionsbetrieb die verschiedenen Möglichkeiten der Programmwahl sofort und auf einen Blick erkennen und noch effizienter arbeiten. Dabei werden laufend die Zählerstände und ggf. auch Störungsmeldungen angezeigt. Die neue Steuerung verfügt über eine Schnittstelle zum JOWA-Zentralrechner, was wiederum auch eine Fernwartung durch die BFAG ermöglicht. Bei beiden Projekten (Palettierautomat 1 und 2) führte die BÜRGE-FISCHER AG als direkter Ansprechpartner den gesamten Umbau und die Inbetriebnahme durch. Dazu wurden gezielt auch die Betriebsferien der Teigwarenfabrik genutzt.

Zurück