Generationenwechsel im Zentrallager der Emil Frey AG

Ideal, beinahe in der Mitte der Schweiz gelegen, versorgt das riesige Zentrallager der Emil Frey AG von Safenwil aus das ganze Land mit Ersatz- und Verschleissteilen. Als Importeur der verschiedensten Automobilmarken nimmt die Emil Frey Gruppe auch den Auftrag einer raschen und unkomplizierten Versorgung seiner Kunden höchst professionell wahr. BÜRGE-FISCHER konnte kürzlich bereits das zweite Kommissionierregalbediengerät in Betrieb nehmen. Dabei musste die Mechanik der Seitenmasten-Regalbediengeräte auf Mass den gegebenen, recht engen Platzverhältnissen angepasst werden. Beim Bau der Kabine wurde besonders auf die Ergonomie geachtet. Auch viele individuelle Kundenwünsche konnten berücksichtigt und sauber umgesetzt werden. Neu werden für das Greifen der Lagerpositionen Drehschubgabeln mit einem Relativhub eingesetzt. Nach beendeter Montage und einer exakt vorgegebenen Funktionskontrolle wurde das alte Gerät an einem Wochenende ausgebaut und das neue definitiv in Betrieb genommen. Der Ersatz des dritten Geräts ist für November 2012 geplant. Das Montageteam von BÜRGE-FISCHER freut sich schon heute wieder auf das Wirken im Umfeld der weltbekannten Marken wie Toyota, Subaru, Kia, Suzuki, Jaguar, Land und Range Rover, um nur einige zu nennen.

Zurück